Schließzylinder Sicherheitsstufen Test

Beim Schließzylinder des Haustürschlosses sind ein Anbohrschutz und ein aufbruchsicherer Mechanismus von großer Bedeutung. So wird laut der Polizei knapp die Hälfte der Einbruchversuche erfolglos bleiben. Mitverantwortlich dafür ist eine gute technische Ausstattung wie ein entsprechender Schließzylinder. Nach den Empfehlungen der Gewerkschaft der Polizei sollte dieser mindestens die Sicherheitsstufe 4 aufweisen. Je höher die Sicherheitsstufe, desto mehr Sicherheit bieten Ihnen die Schließzylinder gegen das Aufbrechen mit Werkzeugen. Anhand der verschiedenen Tests werden Sie den besten Schließzylinder mit den gewünschten Sicherheitsstufen ausfindig machen.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Schließzylinder online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

ABUS Schließzylinder mit Sicherheitsstufen an der Spitze im Test bei Stern.de (2020)

Laut Stern.de sollten Sie bei einer Haustür im Außenbereich auf eine ausreichende Sicherheitsstufe beziehungsweise Sicherheitsklasse achten. Diese gibt an, wie sich der Schließzylinder gegen Picking- und Manipulationsversuche ist. Normalerweise werden die Sicherheitsstufen in Klassen von 1 bis 10 eingeteilt. Je höher die Stufe, desto sicherer ist der Schließzylinder. So müssen beispielsweise im Schließzylinder mit der Sicherheitsstufe 6 mindestens sechs Stifte aus Stahl eingebaut sein. Die folgenden Schließzylinder aus dem Vergleichstest verfügen über entsprechende Sicherheitsstufen und sind am besten zu empfehlen:

  • 1. ABUS Profil-Zylinder D6X Schließzylinder (Sicherheitsstufe 7)
  • 2. ABUS Profil-Zylinder 04983 C73 30/40 Schließzylinder (Sicherheitsstufe 5)
  • 3. ABUS EC550 Profilzylinder Schließzylinder (Sicherheitsstufe 7)
  • 4. ABUS EC550 Profil-Doppelzylinder Schließzylinder (Sicherheitsstufe 8)
  • 5. ABUS Profil-Zylinder 00503 K82N Schließzylinder (Sicherheitsstufe 5 )

Zum beliebten Topseller >

Schließzylinder Zahlencode Test

Weitere Tipps

  1. ABUS Bravus 3000 MX Doppelzylinder B3L410, modular, je 3 Schlüssel
    IKON Ikon Abloy Protec² Doppelzylinder mit Sicherungskarte
    KESO 8000 Omega² Doppelzylinder Standard 81.C15
    WINKHAUS Winkhaus keyTec N-tra Knaufzylinder mit Sicherungskarte
    DOM Diamant Doppelzylinder mit Sicherungskarte
    DOM Diamant (Zylinderausführung: Hangschloss)
    DOM ix 6N Profilzylinder
    WINKHAUS Winkhaus keyTec N-tra Doppelzylinder mit Sicherungskarte
    ABUS Bravus 3000 Knaufzylinder B3L430, je 3 Schlüssel
    IKON Ikon Abloy Protec² Knaufzylinder mit Sicherungskarte
    Kaba penta cross Doppelzylinder
    IKON Ikon WSW Doppelzylinder – modulare Bauweise mit Sicherungskarte
    Kaba expert cross Doppelzylinder
    Burg Wächter Burg-Wächter secuENTRY pro 7000 Zylinder elektronisches Türschloss
    KESO 8000 Omega² Knaufzylinder Basic 81.A19
    Stealth Key Zylinder (Zylinderausführung: Doppelzylinder)
    ABUS EC660 Doppelzylinder, je 3 Schlüssel
    ABUS Bravus 2000 Knaufzylinder B2L430, je 3 Schlüssel
    ABUS Bravus 3000 Doppelzylinder B3410, je 3 Schlüssel
    Kaba gemini pluS Doppelzylinder

Schließzylinder Test & Testsieger 2020

Sichermeister.de über die Sicherheitsstufen von Schließzylindern (3, 2020)

Gemäß der Redaktion des Online Sicherheitsmagazins verfügen Schließzylinder mit Sicherungskarte über höhere Sicherheitsstufen. Die Sicherheitsstufe gibt Auskunft über die Manipulations- und Picking-Sicherheit eines Schließzylinders. Die Stufen sind numerisch aufsteigend. Weiterhin werden die Schlösser in Sicherheitsklassen A, B, B+ unterteilt. Ab der Klasse C finden sich meistens nur noch elektrisch gesteuerte Schließzylinder. Die Sicherheitsstufen geben hierbei genauere Auskunft für das jeweilige Schloss. Laut Sichermeister.de sind die folgenden Schließzylinder am besten zu empfehlen:

  • 1. ABUS Profil-Zylinder Buffo 30/30 12127
    2. Visortech Codeschloss: Elektrischer Tr-Sicherheitszylinder mit Zahlencode und Bluetooth
    3. ABUS Profil-Zylinder C73N 30/40

„Sicherheitsstufe 1
Gehäuse aus SIDRA-Metall
Schalensteg
Verwendung an Türen mit niedrigem bis mittleren Sicherheitsbedarf
Sicherheitsstufe 2
Gehäuse aus SIDRA-Metall
Verbindungssteg aus CRNI-Stahl
Verwendung an Türen mit mittleren Sicherheitsbedarf
Sicherheitsstufe 3
Gehäuse außen CRNI-Stahl, innen SIDRA-Metall
Verbindungssteg aus CRNI-Stahl
Verwendung an Türen mit hohem Sicherheitsbedarf (mit der Option Aufbohr- und Kernschutz)
Sicherheitsstufe 4
Gehäuse aus CRNI-Stahl
Verbindungssteg aus CRNI-Stahl
Verwendung an Türen mit hohem Sicherheitsbedarf (mit der Option Aufbohr- und Kernschutz)
Sicherheitsstufe 5
Gehäuse aus CRNI-Stahl
Verbindungssteg aus CRNI-Stahl
Aufbohr- und Kernschutz
Ziehschutzkern
Verankerung hinter dem Beschlag
Verwendung an Türen mit sehr hohem Sicherheitsbedarf“

Quelle: graefe24.de

Brigitte.de stellt die besten Schließzylinder mit verschiedenen Sicherheitsstufen vor (2020)

Geht es nach Brigitte.de, so ist innerhalb der Wohnung kein Schließzylinder mit einer hohen Sicherheitsstufe nötig, wenn die Eingangstür entsprechend gesichert ist. Ein Schließzylinder mit Sicherungskarte wird in der Regel in einer hohen Sicherheitsklasse eingestuft. Folgende Schließzylinder mit Sicherheitsstufe sind demnach am besten zu empfehlen:

  • 1. ABUS 30/40 C73N Schließzylinder (Sicherheitsstufe 6)
    2. ABUS 28/34 S6XNP Schließzylinder (Sicherheitsstufe 5)
    3. ABUS 30/35 EC550 Schließzylinder (Sicherheitsstufe 7)
    4. ABUS 35/35 EC550 Schließzylinder (Sicherheitsstufe 8)
    5. ABUS 30/30 K82N Schließzylinder (Sicherheitsstufe 5 )

Zum beliebten Topseller >